Werbung

Wechsel im Präsidium des Verbands Schweizer Regionalbanken

Markus Gygax, Präsident, Verband Schweizer Regionalbanken
Markus Gygax, Präsident, Verband Schweizer Regionalbanken

Markus Gygax, der Verwaltungsratspräsident der Valiant Bank, löst Jürg Gutzwiller als Präsident des Verbands Schweizer Regionalbanken ab.

31.05.2022, 13:51 Uhr

Redaktion: rem

Anlässlich seiner Generalversammlung hat der Verband Schweizer Regionalbanken (VSRB) Markus Gygax als neuen Präsidenten gewählt, wie der VSRB am Dienstag mitteilte. Der Verwaltungsratspräsident der Valiant Bank folgt auf Jürg Gutzwiller, der noch bis September 2022 als CEO von Entris Banking tätig sein wird, bevor er ganz in den Ruhestand tritt. Zudem ist Suzanne Marclay-Merz, Verwaltungsratspräsidentin der Bank Leerau Genossenschaft, als neues Mitglied des obersten Verbandsgremiums gewählt worden, während Ewald Burgener, CEO der Valiant Bank, zurücktritt.

Bevor Gygax im Mai 2020 Präsident der Valiant wurde, führte er die Bank von 2013 bis 2019 als CEO und war zuvor bereits elf Jahre in leitender Funktion im Retailbanking tätig. Damit bringe er umfassende unternehmerische Erfahrung mit, um die Interessenvertretung der 59 Mitgliedsbanken praxisbezogen und glaubwürdig wahrzunehmen.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung