Verstärkung bei Premium Assets

René Morgenthaler, Chief Investment Officer, Premium Assets.
René Morgenthaler, Chief Investment Officer, Premium Assets.

Der Genfer Vermögensverwalter Premium Assets ergänzt das Team mit einem Chief Investment Officer.

24.06.2019, 10:43 Uhr

Redaktion: rem

Der 2012 in Genf gegründete Vermögensverwalter Premium Assets hat sich per 1. Mai 2019 mit René Morgenthaler als Chief Investment Officer verstärkt. Wie es in einer Medienmitteilung heisst, verfügt Morgenthaler über mehr als dreissig Jahre Erfahrung im Bereich Investment und Wealth Management und war in verschiedenen Managementpositionen tätig, unter anderem als Chief Investment Officer bei der Royal Bank of Canada in Genf, Head of Trading and Advisory bei Hyposwiss Private Bank in Genf und Head of Stock Exchange bei Merrill Lynch Bank Suisse SA in Genf. Morgenthaler hat einen MBA in Leadership & Sustainability von der University of Cumbria.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung