Simon Lovat bringt Carmignac Rohstoff-Know-how

Carmignac Gestion baut mit dem Analysten Simon Lovat sein Know-how im Rohstoffbereich aus. Lovat verfügt über zehnjährige Erfahrung im Finanzsektor und war während der vergangenen fünf Jahre als Co-Manager für einen Rohstofffonds bei gaia Capital Advisors in Genf tätig.

28.03.2011

Im Zuge der Vergrösserung seines Teams für Schwellenländeraktien im vergangenen Januar baut
Carmignac Gestion mit diesem neuen Analysten nun sein Know-how im Rohstoffbereich aus. Das
um Simon Lovat verstärkte Team wird unter der Leitung von David Field einen entscheidenden
Beitrag zu einem der bevorzugten Themen leisten: Der weltweit wachsenden Nachfrage nach Rohstoffen, der ein begrenztes Angebot gegenübersteht. Auch die globalen
Fondsmanager und Analysten von Carmignac Gestion werden für verschiedene Portfolios von diesem Know-how profitieren.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung