Seba Bank mit neuem CEO

Franz Bergmüller, CEO, Seba Bank (Bild: ZVG)
Franz Bergmüller, CEO, Seba Bank (Bild: ZVG)

Franz Bergmüller ist neuer CEO der Seba Bank. Er tritt die Nachfolge von Guido Bühler an.

08.03.2022, 09:34 Uhr

Redaktion: rem

Die Seba Bank, eine voll integrierte, von der Finma zugelassene Plattform für digitale Vermögenswerte, hat am Montag die Ernennung von Franz Bergmüller zum CEO bekannt gegeben. Er tritt am 1. April die Nachfolge von Guido Bühler an, der sich laut Medienmitteilung zum Rücktritt entschlossen hat.

Bergmüller verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Aufbau und in der Transformation erfolgreicher Unternehmen. Nach langjähriger Tätigkeit als Strategie- und IT-Berater bis zur Partnerebene und anschliessend 15 Jahren in leitenden Funktionen bei zwei führenden deutschen Versicherungsunternehmen war er seit 2019 Chief Commercial Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Adcubum, einem führenden Softwarehersteller für die internationale Versicherungsbranche.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung