Schroder & Co Bank verstärkt den Verwaltungsrat

Annabelle Hett-Essinger, Verwaltungsrätin, Schroder & Co Bank
Annabelle Hett-Essinger, Verwaltungsrätin, Schroder & Co Bank

Die Schroder & Co Bank beruft eine Radiologin und Nuklearmedizinerin in den Verwaltungsrat. Sie leitete bei Swiss Re das Centre for Global Dialogue.

22.03.2021, 17:34 Uhr

Redaktion: rem

Annabelle Hett-Essinger ist in den Verwaltungsrat der Schroder & Co Bank gewählt worden, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Sie folgt auf Martin Eckert, der 21 Jahre im Verwaltungsrat der Schroder & Co Bank Einsitz nahm. Hett-Essinger verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen Strategie, Geschäftsentwicklung und Risikomanagement. Sie war von 2002 bis 2020 für die Swiss Re in verschiedenen Führungspositionen tätig und leitete dort unter anderem das Swiss Re Centre for Global Dialogue und das damit assoziierte Swiss Re Group Advisory Panel.

Hett-Essinger hat einen Doktortitel in Radiologie und Nuklearmedizin von der Universität Bern. Die Mutter eines Sohnes ist in verschiedenen Non-Profit-Organisationen engagiert, Mitgründerin des Thinktanks "FemaleShift" und Autorin diverser Fachpublikationen zu Themen wie dem Klimawandel, der Nanotechnologie und "Pervasive Computing".

Alle Artikel anzeigen