Quaero Capital expandiert in der Deutschschweiz

Quaero Capital hat mit der erfahrenen Claudia Eftimie die Eroberung des Deutschschweizer Fondsmarkts zum Ziel. (Bild: PD)
Quaero Capital hat mit der erfahrenen Claudia Eftimie die Eroberung des Deutschschweizer Fondsmarkts zum Ziel. (Bild: PD)

Das Genfer Fondsmanagementunternehmen Quaero Capital hat Claudia Eftimie zur Leiterin der Geschäftsentwicklung für die Deutschschweiz ernannt. Ihre Aufgabe ist es, die Strategien von Quaero bei institutionellen Kunden und professionellen Vermittlern in der Deutschschweiz und in Liechtenstein zu fördern.

22.08.2022, 10:54 Uhr

Redaktion: hf

Claudia Eftimie verfügt über 28 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, davon 18 Jahre im Verkauf von Investmentfonds. Nachdem sie ihre Karriere als Aktienanalystin bei Lombard Odier und später bei Julius Bär begonnen hatte, wechselte sie 2004 zu Syz, wo sie sie fast acht Jahre lang die Werbung und Geschäftsentwicklung der OYSTER-Fonds in verschiedenen Märkten betreute.

Nachdem sie an der Gründung und Führung einer Luxuslederwarenmarke in Asien beteiligt war, kehrte sie 2015 als Senior Sales Switzerland zu Bellevue Asset Management zurück, bevor sie als Region Head für die Fondspalette von Decalia tätig wurde. Zuletzt war sie Senior Sales Schweiz von ODDO BHF.

Claudia Eftimie besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule St. Gallen und einen CAS in nachhaltiger Entwicklung der Universität Zürich. Sie ersetzt Daniel Ritz, der Quaero verlässt, das Unternehmen aber weiterhin beraten wird.

Quaero Capital vereinigt Investmentmanager, die auf der Grundlage von eigenem Research aktiv verwaltete Strategien für Kunden im institutionellen und halb-institutionellen Segment anbietet. Die unabhängige Gruppe wurde 2005 in Genf gegründet und verwaltet aktuell ein Vermögen von knapp 3 Mrd. Euro.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung