Parsumo baut weiter aus

Der Vermögensverwalter Parsumo hat das Sales und Relationship Management Team verstärkt.

22.04.2015, 10:00 Uhr

Redaktion: dab

"Der Ausbau des Teams durch diese für uns strategisch wichtigen Positionen unterstreicht den Expansionskurs von Parsumo Capital sowohl im Geschäft mit institutionellen wie auch mit privaten Kunden. Beide Bereiche wollen wir an unserem Ansatz, als Risikomanager die Fragilität der Märkte akribisch zu messen und unvorteilhafte Risiken zu vermeiden, teilhaben lassen", so Marcel Zutter, Gründer und Managing Partner von Parsumo Capital.

José G. Spescha übernahm per 1. April 2015 als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung die Leitung des Bereichs Sales, Marketing und Relationship Management. Er verfügt über eine langjährige internationale Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Stationen seines Werdegangs beinhalten unter anderem Goldman Sachs in New York und London im Bereich Fixed Income sowie 16 Jahre bei der Credit Suisse Gruppe als Head Equity CS Asset Management und Head Premium Mandates CS Wealth Management.

Stephanie Schuster verantwortet neu als Senior Relationship Managerin den Bereich "Family Office". Sie erwarb tiefe Kenntnisse über dieses Kundensegment bei Sal. Oppenheim Zürich, als Geschäftsführerin von Bergos (Multi Family Office) sowie bei der UBS, wo sie Family Offices in Deutschland und der Schweiz betreute.

Daniel Asmus stiess bereits am 1. August 2014 zu Parsumo Capital. Er betreute seit über 25 Jahren vermögende Privatkunden und Stiftungen im Private Banking, hauptsächlich in der Nordwestschweiz. Er verfügt über langjährige Erfahrung, einem Abschluss als eidg. dipl. Finanzplaner sowie soliden Kenntnissen im Banking, welche er bei der Credit Suisse und der Bank J. Safra Sarasin erlangte.

Simeon Belopitov ist vor Kurzem als Sales & Relationship Manager zu Parsumo Capital gestossen. Er betreut sowohl Privatkunden wie auch institutionelle Kunden in der Schweiz. Zuvor war er bei der Credit Suisse als Relationship Manager für osteuropäische Kunden und als Investment Consultant für europäische Kunden in Singapur tätig.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung