ONE PM verstärkt die Führungsmannschaft

Christian Egli
Christian Egli

Das Fintech-Unternehmen ONE PM baut den Verwaltungsrat aus und ernennt Christian Egli zum CEO.

24.09.2018, 12:23 Uhr

Autor: ase/cwe

ONE PM hat die Zusammensetzung des Verwaltungsrats neu bestimmt. Einerseits wird mit Andreas Ahlm auch das dritte Gründungsmitglied von ONE PM in den Verwaltungsrat aufgenommen. Andererseits verstärken mit Florian Gutzwiller und Peter Schweighofer zwei Persönlichkeiten aus der Startup und Fintech Szene das Gremium. Darüber hinaus wird die Position des Verwaltungsratspräsidenten von Tobias Widmer an Pascal Vaucher übertragen.

Christian Egli wird die Funktion des CEO per September 2018 von Widmer übernehmen. Widmer selber wird künfti als COO agieren. Der bisherige COO, Vaucher, wird sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen und sich vollständig auf die Rolle als Verwaltungsratspräsident konzentrieren. Unter der neuen Leitung will ONE PM die Arbeitsprozesse weiter professionalisieren und die Entwicklung und den Ausbau der bestehenden Firmenstrukturen vorantreiben.

Das Fintech-Startup ONE PM wurde 2015 gegründet und beschäftigt heute zehn Mitarbeiter in Erlenbach ZH. Das Kernprodukt ist eine Cloud-basierte Portfolio-Management-Plattform für Vermögensverwalter und Fondsmanager.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung