Natixis IM verstärkt Präsenz in Südeuropa und Lateinamerika

Sophie Del Campo wird Vertriebschefin für Iberien, Italien, Lateinamerika und die US-Offshore-Region. (Bild: zvg)
Sophie Del Campo wird Vertriebschefin für Iberien, Italien, Lateinamerika und die US-Offshore-Region. (Bild: zvg)

Natixis Investment Managers (Natixis IM) setzt die Strategie zur Stärkung der wichtigsten Geschäftsregionen fort und gibt die Ernennung von Sophie Del Campo zur Head of Distribution für Südeuropa und Lateinamerika mit sofortiger Wirkung bekannt. Sie wird für den Ausbau der Präsenz von Natixis IM in der Region Südeuropa und Lateinamerika verantwortlich sein.

22.02.2022, 14:34 Uhr

Redaktion: hf

Sophie Del Campo wird die Märkte Iberien, Italien, Lateinamerika und die US-Offshore-Region betreuen. Sie hat ihren Sitz in Madrid und berichtet an Joseph Pinto, Head of Distribution für Europa, Lateinamerika, den Nahen Osten und den asiatisch-pazifischen Raum des Vermögensberaters, der zur französischen Natixis-Gruppe gehört und ein Vermögen von mehr als 1400 Mrd. Dollar verwaltet.

Seit sie 2011 zu Natixis IM kam, "hat Sophie wichtige Meilensteine erreicht", sagt Joseph Pinto. "Sie leitete erfolgreich unsere Entwicklung in Spanien, trieb unsere Expansion in den Anden, Southcone, US-Offshore und kürzlich auch in Brasilien voran."

Sophie Del Campo hat 20 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und Finanzbranche. Sie begann ihre Karriere bei Deloitte und arbeitete dann bei ING Direct an der Entwicklung eines Online-Brokers für Investmentfonds in Spanien. Im Jahr 2001 wechselte sie zu Amundi in Spanien, wo sie bis 2006 den Grosshandelsvertrieb leitete und anschliessend Leiterin des Vertriebs für den iberischen Markt wurde.

Von 2008 bis 2011 war sie Head of Spain and Portugal bei Pioneer Investments. Zuletzt war sie Head of Iberia, US-Offshore und Lateinamerika bei Natixis Investment Managers. Del Campo hat einen Master-Abschluss in Finanzen von der IEP Paris und einen Master-Abschluss in Wirtschaft der Universität Sorbonne Paris.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung