M&G: Philipp Kowollik startet als Head of Private Banks

Philipp Kowollik neu Head of Private Banks and Family Offices bei M&G.
Philipp Kowollik neu Head of Private Banks and Family Offices bei M&G.

M&G Investments baut das Wholesale-Vertriebsteam in Deutschland aus. Zum 1. Dezember startet Philipp Kowollik (42) als Head of Private Banks and Family Offices.

01.12.2022, 10:04 Uhr

Redaktion: sw

In dieser Rolle wird Kowollik den Ausbau und die Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen insbesondere zu Privatbanken, Wealth Managern und Family Offices im deutschen und österreichischen Markt verantworten. Er berichtet an Werner Kolitsch und wird in der Frankfurter Niederlassung von M&G tätig sein.

Werner Kolitsch, Head of DACH Distribution bei M&G Investments: «Ich freue mich sehr mit Philipp Kowollik einen so erfahrenen und gut vernetzten Kollegen gewinnen zu können, der sich spezifisch um die Kundenbedürfnisse und -anforderungen von Privatbanken, Wealth Managern und Family Offices kümmern wird. Er wird unseren Partnern Vertriebsleistungen über alle Anlageklassen hinweg anbieten.»

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung