Lombard Odier IM ernennt neuen CEO

Nathalia Barazal, CEO Lombard Odier Investment Managers
Nathalia Barazal, CEO Lombard Odier Investment Managers

Lombard Odier IM ernennt Nathalia Barazal zur Nachfolgerin von CEO Hubert Keller. Die Übergabe erfolgt bis zum Jahr 2023. Keller wird die Nachfolge von Senior Managing Partner Patrick Odier antreten.

22.01.2020, 13:35 Uhr

Redaktion: rem

Lombard Odier Investment Managers (LOIM) ernennt Nathalia Barazal zur neuen CEO. Die Ernennung folgt auf die Ankündigung vom vergangenen Juli, wonach der amtierende CEO, Hubert Keller bis 2023 die Nachfolge von Patrick Odier als Senior Managing Partner der Lombard-Odier-Gruppe übernehmen wird (investrends.ch berichtete). Die Übergabe von Keller an Barazal erfolgt im gleichen Zeitraum.

Barazal leitet derzeit die Bereiche Wandelanleihen und Anleihen bei LOIM und ist ausserdem Limited Partner der Lombard Odier Gruppe. Sie stiess 2004 als Portfoliomanagerin für Wandelanleihen zum Unternehmen, baute den Bereich von 200 Millionen Dollar im darauffolgenden Jahrzehnt auf rund 8 Milliarden Dollar aus und wurde zu einem wichtigen Mitglied des Management Committees von LOIM. Darüber hinaus erhielt sie die Gesamtverantwortung für das Fixed-Income-Geschäft, das auch in Zukunft ein erfolgreicher Wachstumsmotor des Unternehmens sein soll. Sie wird während der Übergangsphase weiterhin die Leitung von LOIMs Wandelanleihen- und Fixed-Income-Geschäft innehaben.

Alle Artikel anzeigen