Leiter des Asset Managements verlässt Nordea

Christian Hyldahl wird neuer CEO von ATP.
Christian Hyldahl wird neuer CEO von ATP.

Christian Hyldahl wechselt zum grössten Pensionsfonds Dänemarks. Die Suche nach einem entsprechenden Nachfolger hat, laut Nordea, bereits begonnen.

28.10.2016, 14:30 Uhr

Redaktion: jog

Christian Hyldahl, Head von Nordea Asset Management verlässt das Unternehmen und wir ab 1. Januar 2017 neuer CEO bei ATP, Dänemarks grösster Pensionskassen und Sozialversicherungsanbieter.

Bis auf Weiteres wird Christophe Girondel, Head of Institutional & Wholesale Distribution die Leitung des Asset Managements übernehmen. Die Suche nach einer permanten Lösung beginne ab sofort, wie das Unternehmen mitteilte.

Hyldahl leitete das Asset Management von Nordea seit Januar 2015. Zuvor war er während fast vier Jahren als CIO im Investment Management des Unternehmens tätig.

"Wir schätzen die guten Resultate von Christian Hyldahl sehr, die er im Asset Management erreicht hat. Er hinterlässt das Unternehmen in guter Verfassung", sagt Snorre Storset, Head des Wealth Managements bei Nordea.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung