Invesco holt Fixed-Income-Fondsmanager von Aberdeen

Matthew Henly,  Portfoliomanager bei Invesco Fixed Income (Bild: ZVG)
Matthew Henly, Portfoliomanager bei Invesco Fixed Income (Bild: ZVG)

Invesco baut sein Fixed-Income-Team mit der Anstellung von Matthew Henly weiter aus.

07.07.2021, 11:57 Uhr

Redaktion: rem

Als neuer Portfoliomanager bei Invesco Fixed Income (IFI) betreut Matthew Henly künftig schwerpunktmässig Buy-and-Maintain-Strategien für europäische und britische Zinsanlagen von Versicherungskunden und Pensionskassen, wie der Asset Manager am Mittwoch mitteilte. Ausserdem wird er an der Entwicklung und Optimierung der Investment-Grade-Produkte und Strategien von IFI in Grossbritannien und Europa mitarbeiten. Er wird aus London heraus tätig sein und an Luke Greenwood, Co-Head, Global Investment Grade, berichten.

Henly hat zehn Jahre Erfahrung mit dem Management von Kreditstrategien. Er begann seine Investmentkarriere bei Scottish Widows Investment Partnership und wechselte 2014 als Investmentmanager zu Aberdeen Asset Management. Bei Aberdeen war er zuletzt Portfoliomanager für mehrere Strategien, darunter Buy-and-Maintain-Strategien, GBP/EUR-Strategien und Investment-Grade-Strategien für Einzelmandate und Investmentfonds.

Alle Artikel anzeigen