IHAG Privatbank gewinnt neues Mitglied der Geschäftsleitung

die Ihag Privatbank baut mit der Neubesetzung Reiner Schrupkowski ihre Beratungskompetenz in der Front-Organisation aus. (Bild: Shutterstock.com/Tatsianama)
die Ihag Privatbank baut mit der Neubesetzung Reiner Schrupkowski ihre Beratungskompetenz in der Front-Organisation aus. (Bild: Shutterstock.com/Tatsianama)

Die IHAG Privatbank treibt ihre Transformation voran und ernennt Reiner Schrupkowski zum Mitglied der Geschäftsleitung.

05.08.2021, 14:05 Uhr

Redaktion: rem

Im Zuge der strategischen Fokussierung als Bank für Unternehmer hat die IHAG Privatbank Reiner Schrupkowski per 1. Februar 2022 zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt, wie einer Medienmitteilung vom Mittwoch zu entnehmen ist. Mit dieser Neubesetzung baue die Bank ihre Beratungskompetenz in der Front-Organisation aus.

Schrupkowski bringt über 25 Jahre Erfahrung im internationalen Private Banking-Geschäft mit. Nach verschiedenen Stationen bei der BHF Bank Schweiz, Credit Suisse und UBS, stiess er 2010 zur damaligen Berenberg Bank Schweiz (heutige Bergos), wo er als Geschäftsleitungsmitglied für das Front Office verantwortlich war.

Alle Artikel anzeigen