Helvetic Trust baut Berner Präsenz aus

Von links: Roger Eichenberger, Leandra Oertig und Lars Sommer. Alle drei waren bei der Credit Suisse tätig. (Bilder: zvg)
Von links: Roger Eichenberger, Leandra Oertig und Lars Sommer. Alle drei waren bei der Credit Suisse tätig. (Bilder: zvg)

Der in Zürich beheimatete Vermögensverwalter Helvetic Trust hat mit den beiden Senior Partners Roger Eichenberger und Leandra Oertig sowie dem Account Manager Lars Sommer sein Berner Team verstärkt.

24.08.2022, 10:05 Uhr

Redaktion: hf

Das Team verfügt über langjährige Expertise in verschiedenen Bereichen der Finanzindustrie und bildet eine substanzielle Erweiterung der Beratungskompetenz am Berner Standort, wie Helvetic Trust mitteilt. Alle drei Neuzugänge waren davor bei der Credit Suisse.

Roger Eichenberger war mehr als 13 Jahre bei der Credit Suisse in verschie­denen Beraterfunktionen im Private Banking tätig. Zuletzt unterstützte er als Expert Relationship Manager vermögende Privatkunden, Unternehmer, Verbände, Stiftungen und generationen­übergrei­fende Familienstrukturen bei interdisziplinären Fragestellungen zur Opti­mierung der Ver­mö­gens­struktur. Zudem begleitete er Unternehmer von der Gründung bis zur Nachfolge.

Eichenberger schloss seine akademische Ausbildung mit einem Master of Science in Business and Administration an der Universität Bern ab und hält das eid­g. Diplom als Finanz- und Anlageexperte sowie das internationale Diplom als Certified International Wealth Manager (CIWM).

Auch Leandra Oertig kommt von der CS. Sie startete Ihre Laufbahn bei der Grossbank, wo sie für die ganzheitliche Beratung von UnternehmerInnen sowie von Geschäftsleitungsmitgliedern zuständig war. Zudem war sie zuständig für die Erar­beitung von Anlage- und Vermögensstrategien für kleine bis mittelgrossen Unter­nehmen, Verbände und Stiftungen.

Auch Leandra Oertig verfügt über einen Master of Science in Business and Administration der Universität Bern, das eidg. Diplom als Finanz- und Anlageexpertin und das Interna­tionale Diplom in der Vermögensverwaltung CIWM.

Lars Sommer startete seine Karriere mit der Ausbildung zum Kaufmann bei der CS. Er war gesamthaft sechs Jahre für die Grossbank tätig, zuletzt als Account Manager im Entrepreneures & Executives-Desk (Private Banking). Sein Hauptfokus waren die Vermögens- und Anlageberatung, die Ausarbeitung von Finanzie­rungskonstrukten und alltäglichen Banking-Themen (u.a. FX, Wertschriften-Handel und Basis­dienstleistungen). Zudem war er für das Business Risk Management des gesamten Marktes zuständig.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung