Hans Valer neuer Country Head Schweiz

Hans Valer ist neuer Country Head Schweiz bei Muzinich & Co. (Bild pd)
Hans Valer ist neuer Country Head Schweiz bei Muzinich & Co. (Bild pd)

Muzinich & Co. hat Hans Valer zum Country Head Schweiz ernannt. Valer ist ab Januar 2023 für die Leitung des institutionellen und Wholesale-Geschäfts von Muzinich im Schweizer Markt verantwortlich. Er tritt die Nachfolge von Martin Gut an, der diese Position nach viereinhalb Jahren abgibt. Gut bleibt jedoch Mitglied des Schweizer Verwaltungsrats.

09.01.2023, 10:58 Uhr

Redaktion: sw

«Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Schweizer Team und darauf, unseren Kunden nachhaltige Lösungen für öffentliche und private Unternehmenskredite zu bieten. Zudem danke ich Martin für den reibungslosen Übergang», sagte Hans Valer.

Valer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Banken- und Finanzbranche. Bevor er 2016 zu Muzinich kam, hatte er leitende Funktionen im Schweizer Markt bei Amundi, BlackRock, Credit Suisse und der Zürcher Kantonalbank inne.

«Ich möchte Martin für seine Führungsqualitäten und seinen Beitrag zum Erfolg von Muzinich in den letzten Jahren danken und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm als Mitglied des Verwaltungsrats», sagte Justin Muzinich, Chief Executive Officer. «Die Schweiz ist einer der Schlüsselmärkte des Unternehmens. Hans' Expertise und sein umfassendes lokales Netzwerk werden unser Wachstum weiter beschleunigen und unser langfristiges Engagement in der Schweiz stärken.»

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung