GAM-Verwaltungsrat setzt auf Frauenpower

Monica Maechler soll den GAM-VR verstärken.
Monica Maechler soll den GAM-VR verstärken.

Die GAM Holding schlägt Monica Mächler zur Wahl in den Verwaltungsrat vor.

19.03.2018, 14:34 Uhr

Redaktion: cwe

Monica Mächler ist Verwaltungsratsmitglied der Zurich sowie der Cembra Money Bank und Mitglied des Aufsichtsrates der Deutschen Börse (bis Mai 2018). Sie wirkt in verschiedenen Non-Profit-Gremien mit. Zudem hält sie Vorlesungen und publiziert zu Themen der Finanzmarktregulierung sowie des internationalen Privat- und Wirtschaftsrechts.

Von 2009 bis 2012 war Monica Mächler Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA, nachdem sie von 2007 bis 2008 als Direktorin des Bundesamts für Privatversicherungen tätig war. In der International Association of Insurance Supervisors war sie bis 2012 Mitglied des Executive Committee und Vorsitzende des Technical Committee.

1990 trat Monica Mächler in den Konzernrechtsdienst der Zürich Versicherung ein, wo sie 1999 zum Group General Counsel und zur Leiterin des Verwaltungsratssekretariats sowie 2001 zum Mitglied des Group Management Board ernannt wurde.

Monica Mächler ist nach Nancy Mistretta die zweite Frau im neu siebenköpfigen Verwaltungsrat der GAM Holding.

Alle Artikel anzeigen