Roland Müller neu Senior Investment Manager Fixed Income von GAM

Roland Müller hat von J. Safra Sarasin zu GAM Investments gewechselt. (Bild: zvg)
Roland Müller hat von J. Safra Sarasin zu GAM Investments gewechselt. (Bild: zvg)

GAM Investments hat Roland Müller zum Senior Investment Manager Fixed Income berufen. Müller ist in Zürich tätig und trat seine Stelle bei GAM am 1. Juli an.

04.07.2022, 10:36 Uhr

Redaktion: hf

Roland Müller wird verschiedene globale Anleihen-Anlagestrategien und Mandate für institutionelle Kunden verwalten. Als Portfoliomanager verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der festverzinslichen Anlagen und weist GAM zufolge eine starke Erfolgsbilanz im Management von Kreditstrategien in Industrie- und Schwellenländern vor. In seiner Karriere erreichte er Vier- und Fünf-Sterne-Ratings und habe massgeblich dazu beigetragen, verwaltete Vermögen zu erhöhen.

Müller kommt von der Bank J. Safra Sarasin in Basel, bei der er acht Jahre lang als Portfoliomanager und in der Kundenbetreuung tätig war. Unter anderem lancierte und verwaltete er einen der ersten globalen nachhaltigen High Yield Bonds und war stellvertretender Leiter der Bond & Absolute Return-Strategien.

Davor war er bei BMW in München als Risikomanager im Bereich Liquiditätsmanagement und Financial Markets tätig, und noch früher bei Lazard Asset Management in Frankfurt als Senior Credit & Quant Portfolio Manager. Er besitzt ein Diplom in Mathematik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Deutschland.

Roland Müller wird an Andrea Quapp berichten, Investment Director für Multi Asset Class Solutions sowie Lead Manager von segregierten Konten und Fonds vorwiegend europäischer und Schweizer institutioneller Kunden.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung