Franklin Templeton Investments: Jamie Hammond neu Managing Director, Europe

13.08.2010

In seiner neuen Aufgabe wird sich Hammond auf die Leitung und den Ausbau des Geschäfts der Gesellschaft mit Retail-Kunden und institutionellen Investoren in der gesamten Region konzentrieren. Sein Dienstsitz bleibt in London. Hammond berichtet an Jed Plafker, Executive Managing Director, International Advisory Services.

Plafker sagte dazu: "Seit 10 Jahren schon ist die Arbeit von Jamie ein wichtiger Bestandteil unserer Wachstumsstrategie in Nordeuropa. Diese Ernennung ist eine Anerkennung seines Erfahrungsreichtums und unseres Vertrauens in seine Fähigkeiten zur Leitung des paneuropäischen Geschäfts. Er ist der Richtige, um unser Unternehmen weiter voranzubringen."

Hammond fügte hinzu: "Franklin Templeton ist gut aufgestellt, um auch künftig von den strukturellen und demografischen Veränderungen in Europa zu profitieren, wo die Nachfrage nach hochwertigen Anlageprodukten für die Altersvorsorge weiter wächst. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team und auf die Anknüpfung an bisherige Erfolge."

Infolge seiner Ernennung werden die Senior Directors Sergio Albarelli und Reinhard Berben künftig an Hammond berichten. Ihre Aufgabengebiete wurden erweitert. Reinhard Berben verantwortet nach wie vor Zentraleuropa mit Deutschland, der Schweiz und Österreich. Darüber ist er außerdem für Skandinavien verantwortlich. Albarelli ist weiterhin für Südeuropa verantwortlich und deckt Italien, die Iberische Halbinsel und Frankreich ab, wird aber auch für die Beneluxregion zuständig sein.

Hammond ersetzt den in Frankfurt tätigen Wisser, der in diesem Jahr nach 15 Jahren bei Franklin Templeton sowohl als Managing Director, Europe als auch als Sprecher der Geschäftsführung von Franklin Templeton Investment Services GmbH zurücktritt. Er wird sich in Zukunft anderen Interessen und Aufgaben widmen. Insbesondere wird sich Hans Wisser verstärkt für die von ihm im Dezember 2007 ins Leben gerufene gemeinnützige Stiftung, "Stiftung der Familie Hans-Joachim Wisser", engagieren. Darüber hinaus bleibt er der Franklin Templeton Gruppe durch eine beratende Funktion verbunden. Wisser übernahm den Posten des Managing Director, Europe im Jahr 2005. Unter seiner nachhaltigen Führung wuchs das verwaltete Vermögen von 22 Mrd. US-Dollar auf 60 Mrd. US-Dollar an.

Alle Artikel anzeigen