FlowBank vergrössert die Geschäftsleitung

Die drei neuen Geschäftsleitungsmitglieder: Adrien Cohen, Caroline Puder-Lévy und Sergio Peña (v.l.n.r.). (Bild: zvg)
Die drei neuen Geschäftsleitungsmitglieder: Adrien Cohen, Caroline Puder-Lévy und Sergio Peña (v.l.n.r.). (Bild: zvg)

Die Geschäftsleitung von FlowBank wächst um drei neue Mitglieder. Sie sollen als COO, CMO und Global Head of Sales and Customer Services die Bank weiterentwickeln.

02.08.2022, 12:27 Uhr

Redaktion: alm

FlowBank stockt die Geschäftsleitung von bisher drei auf sechs Mitglieder auf. Damit will die Bank mit Sitz in Genf gemäss eigenen Angaben die Geschäftsentwicklung vorantreiben und die Positionierung auf dem Schweizer Markt stärken.

Adrien Cohen ist neuer Chief Operating Officer. Er ist seit den Anfängen von FlowBank dabei und war zuletzt als Head of Trading tätig. Insgesamt verfügt er über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Trading-Branche. Er hatte verschiedene Positionen als Trader und Dealer bei LCG, ETX Capital und IG Markets inne.

Caroline Puder-Lévy ist neu Chief Marketing Officer. Sie kam im September 2020 als Head of Communications zu FlowBank und wurde kurz darauf zur Head of Marketing befördert. Sie arbeitet seit mehr als 16 Jahren im Marketingbereich und war den Grossteil ihrer Karriere in der Uhrenindustrie tätig.

Sergio Peña ist der neue Global Head of Sales and Customer Services von FlowBank. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Betreuung von privaten, vermögenden und institutionellen Kunden. Bevor er zu FlowBank stiess, war er Head of Private Sales bei der Synthesis Bank und Head of Institutional Sales bei der Saxo Bank.

Neben den neuen Mitgliedern gehören der Gründer und CEO Charles Henri Sabet, Chief Compliance and Risk Officer Sergio Verdial und CIO Esty Dwek der Geschäftsleitung an.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung