Federated Hermes baut sein Impact-Team aus

Amélie Thévenet, neue Direktorin des Impact Opportunities-Team von Federated Hermes
Amélie Thévenet, neue Direktorin des Impact Opportunities-Team von Federated Hermes

Federated Hermes verstärkt sein Impact Opportunities-Team. Hintergrund ist die stetig steigende Nachfrage nach nachhaltigen Anlagelösungen.

27.07.2020, 11:16 Uhr

Redaktion: alm

Federated Hermes baut sein Impact Opportunities-Team aus, um die steigende Kundennachfrage nach nachhaltigen Anlagelösungen zu bedienen. Wie der Investmentmanager am Montag bekanntgab, tritt Amélie Thévenet dem Team als Direktorin bei. Zusätzlich wird sie als Co-Portfoliomanagerin für den Federated Hermes Impact Opportunities tätig sein. Zusammen mit ihrer Vorgesetzten Ingrid Kukuljan, Head of Impact Investing, und Martin Todd, dem Co-Portfoliomanager, wird Thévenet Investitionsentscheidungen treffen. Ein Fokus des Portfolios liegt auf Unternehmen, die sich für gesellschaftliche Bedürfnisse im Sinne der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung einsetzen.

Thévenet kommt von Jupiter Asset Management, wo sie 13 Jahre tätig war, zuletzt als Managerin von Aktienfonds für globale Schwellenländer (GEMs). Darüber hinaus kümmerte sie sich um den Gesundheits-, IT- und Dienstleistungssektor in den GEMs und den Verbrauchersektor in Asien. Ausserdem war sie in die Entwicklung von Anlageideen und die Aufsicht über bestehende Positionen im Rahmen der gesamten GEMs-Strategie involviert.

Jordan Patel wird das Team mit unternehmensspezifischen und thematischen Forschungsarbeiten als leitender Analyst unterstützen. Er wird SDG-Ziele (Sustainable Development Goals), die in Investitionsbeurteilungen einfliessen, analysieren und im Rahmen strategischer Impact-Kriterien Investitionsideen einbringen. Auch er wird an Kukuljan berichten.

Patel wechselt von Titan Capital Management, wo er drei Jahre lang als Aktienanalyst tätig war. Sein Fokus lag auf den Sektoren Energie, Schifffahrt und Industrie. Zudem entwickelte er "ESG-Leader"-Investitionsideen, unter anderem zu erneuerbaren Energien, sauberen Technologien und Wasser. Patel begann seine Investment-Karriere bei Bernstein.

Alle Artikel anzeigen