EFG beruft Head of Investment Solutions in die Geschäftsleitung

Harald Reczek, neues Mitglied der Geschäftsleitung EFG International
Harald Reczek, neues Mitglied der Geschäftsleitung EFG International

Der frühere CS-Kadermann Harald Reczek wird neues Mitglied der Geschäftsleitung von EFG International.

03.05.2021, 11:04 Uhr

Redaktion: rem

EFG International hat am Montag die Ernennung von Harald Reczek zum Mitglied der Geschäftsleitung mit Wirkung zum 1. Mai 2021 bekanntgegeben. Dies folgt auf seine Ernennung zum neuen Head of Investment Solutions und zum Mitglied des Global Business Committee von EFG International am 22. März 2021.

Reczek war im letzten November als Deputy Head Investment Solutions, Global Head Distribution zu EFG gestossen. Davor war er zuletzt Deputy Head Asset Management Switzerland & EMEA bei der Credit Suisse, für die er mehr als vier Jahre arbeitete. Vorherige Stationen waren Deutsche Asset & Wealth Management Schweiz als Co-CEO und zuvor seit 2006 CEO und Country Head für die Schweiz, Italien, Österreich und Mittel- und Osteuropa bei DWS Schweiz.

Reczek verfügt über einen MBA in International Economics and Business Studies der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Alle Artikel anzeigen