Edmond de Rothschild AM Luxemburg ernennt neues GL-Mitglied

Daniel Engel hat in den Bereichen Kundenservice, Operations und Relationship Management langjährige Erfahrung. (Bild: PD)
Daniel Engel hat in den Bereichen Kundenservice, Operations und Relationship Management langjährige Erfahrung. (Bild: PD)

Edmond de Rothschild Asset Management in Luxemburg hat Daniel Engel zum Head of Business Development & Relationship Management für Institutional & Fund Services und Mitglied der Geschäftsleitung berufen.

19.12.2022, 16:12 Uhr

Redaktion: hf

Daniel Engel (47) wird für das Wachstum der Kundenservice-Teams verantwortlich sein und die kommerziellen Bemühungen vorantreiben, um den Ruf der Gruppe als "Leading One Stop Shop Provider" für in Luxemburg domizilierte Fonds zu etablieren, teilt das Unternehmen mit.

Engel blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Asset-Servicing-Branche zurück. Während seiner Karriere war er für die Leitung von Teams in den Bereichen Kundenservice, Operations und Relationship Management verantwortlich. Engel kam 2019 von Brown Brothers Harriman SCA zu Edmond de Rothschild Asset Management, wo er das Relationship Excellence Team für Alternativen geleitet hat.

Er hat ein internationales Profil und in mehreren europäischen Ländern gearbeitet, darunter Brüssel, London und Luxemburg. Engel stammt aus Luxemburg und ist deutscher und spanischer Abstammung. Wie Edmond de Rothschild mitteilt, fand die Ernennung per Mitte November statt.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung