Descartes Finance holt zwei Expertinnen in den Verwaltungsrat

Mirjam Schaffner, neu im Verwaltungsrat von  Descartes Finance
Mirjam Schaffner, neu im Verwaltungsrat von Descartes Finance

Der bankenunabhängige digitale Vermögensverwalter Descartes Finance verstärkt den Verwaltungsrat mit zwei Nachhaltigkeits- & Leadership-Spezialistinnen.

23.04.2021, 12:05 Uhr

Redaktion: rem

Descartes Finance erweitert seinen Verwaltungsrat, wie der bankenunabhängige digitale Vermögensverwalter am Freitag mitteilte. An der Generalversammlung wählten die Aktionäre Mirjam Schaffner und Anna Stünziin das oberste Gremium.

Anna Stünzi
Anna Stünzi


Mit Schaffner zieht eine langjährige Expertin im Bereich Brand Driven Leadership und Change Management in das Kontrollgremium ein. Die Unternehmerin ist Gründerin der Beratungsfirmen Synfluence und Coleop und unterstützt mit ihren Aktivitäten Unternehmen bei der Ausgestaltung einer Führungsphilosophie, die auf die Markenpositionierung ausgerichtet ist, wie es in der Medienmitteilung heisst.
Stünzi ist Präsidentin des Think Tank Foraus und war 2017 Mitgründerin der Foraus-Initiative "Sustainable Fintech". Die Nachhaltigkeitsexpertin hat damit mit ihrem Team eine Pionierrolle eingenommen und lieferte wichtige Impulse für den Schweizer Finanzplatz im Bereich "Green Fintech".
Kürzlich lancierte das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen den "Green Fintech Actionplan", um den Schweizer Finanzplatz als führender Standort für nachhaltige Finanzdienstleistungen zu stärken.

Alle Artikel anzeigen