Werbung

Decalia rüstet bei ESG-Kompetenz und thematischen Anlagen weiter auf

Jonathan Graas, Senior Portfolio Manager, Decalia. (Bild: PD)
Jonathan Graas, Senior Portfolio Manager, Decalia. (Bild: PD)

Der Genfer Vermögensverwalter Decalia verstärkt mit Jonathan Graas als Senior Portfolio Manager die ESG-Kompetenz und den Investmentprozess bei Aktienanlagen. Er ergänzt das Investmentteam des Decalia Sustainable Society Fund und wird Co-Manager des Decalia Circular Economy Fund.

05.10.2022, 10:51 Uhr

Redaktion: hf

Jonathan Graas war zuvor bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM) tätig. Dort hatten schon Alexander Roose und Quirien Lemey gearbeitet, die seit letztem Jahr den Decalia Sustainable Society Fund verwalten. "Jonathan Graas trifft also ein Jahr später wieder auf seine ehemaligen Kollegen", sagt Rodolfo De Benedetti, Partner und Head of Product Strategy des Genfer Vermögensverwalters.

Graas ist ein Fundamental- und ESG-orientierter Portfoliomanager (PM) mit einer ausgewiesenen Erfolgsbilanz bei globalen thematischen Aktien", wie Decalia mitteilt. Zuvor war er leitender PM eines nachhaltigen US-Fonds und Co-PM zweier nachhaltiger Themenfonds, deren Gesamtvermögen sich auf mehr als 4 Mrd. Euro beläuft.

Graas verfügt über einen Master-Abschluss in Angewandter Mathematik der Katholischen Universität Löwen und einen Master-Abschluss in Internationaler Finanzwirtschaft der HEC Paris.

"Nach seiner Ausbildung zum Industrieanalysten wurde er von Alexander Roose und Quirien Lemey zum Portfoliomanager ausgebildet. Er ergänzt unser thematisches Investmentteam somit hervorragend und stärkt unseren Investmentprozess", fügt Xavier Guillon, Partner und Leiter von DECALIA Funds, hinzu.

Decalia wurde 2014 in Genf gegründet und ist ein Vermögensverwalter für private und institutionelle Investoren. Mit mehr als 70 Mitarbeitenden und einem verwalteten Vermögen von CHF 4,9 Mrd. ist Decalia rapide gewachsen. Dies vor allem dank der Erfahrung im aktiven Management, welche die Gründer in den letzten 30 Jahren gesammelt haben, wie das Unternehmen ausführt.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung