Clariden Leu ernennt neuen Leiter Investment Products

Marco Bartolucci ist neu Leiter Investment Products bei Clariden Leu
Marco Bartolucci ist neu Leiter Investment Products bei Clariden Leu

Mit Marco Bartolucci stärkt die Credit-Suisse-Tochter die Leitung der Division Investment Products und ihre Geschäftsleitung mit einem internen Kandidaten.

26.08.2011, 14:03 Uhr

Redaktion: luk

Clariden Leu hat den 40-jährigen Marco Bartolucci per sofort zum Leiter der Division Investment Products ernannt. Zuvor hatte Stefan Kräuchi als Produktechef diese Abteilung geleitet. Er wurde im Zuge der Reorganisation, die Ende Mai 2011 angekündigt wurde, zum Seniorberater zurückgestuft.
Bartolucci war seit 2003 Leiter des Bereiches Strukturierte Produkte. Er hat diesen für Clariden Leu aufgebaut und sich damit laut Clariden-Leu-CEO Olivier Jaquet für den Einsitz in die Geschäftsleitung empfohlen. Dies gab die Privatbank am Donnerstag bekannt.

Zuvor hat Bartolucci das verbriefte Derivatgeschäft für J.P. Morgan in der Schweiz eingeführt. Seine berufliche Karriere begann er bei der UBS im Bereich Mergers and Acquisitions, bevor er zur Credit-Suisse-Gruppe wechselte. Dort war er unter anderem im strukturierten Produktebereich für die damalige Credit Suisse First Boston (CSFB) tätig.

Alle Artikel anzeigen