Chris Justice wird COO und Head of Europe bei Janus

Chris Justice, neuer COO und Head of Europe bei Janus Capital International.
Chris Justice, neuer COO und Head of Europe bei Janus Capital International.

Ab sofort wird Chris Justice Chief Operating Officer und Head of Europe bei Janus Capital International.

24.02.2016, 14:33 Uhr

Redaktion: sif

Von London aus wird Chris Justice die Strategie der Investmentgesellschaft in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika vorantreiben. Er wird die Beziehungen zu Investoren in diesen Regionen vertiefen und dabei mitwirken, die Palette an Investmentlösungen weiter zu diversifizieren. Zuvor hat Chris Justice in Hong Kong als Head of Strategic Initiatives for APAC and EMEA gearbeitet. Er begann seine Karriere bei Bankers Trust Company in New York, Los Angeles und San Francisco. Nun berichtet Chris Justice unmittelbar an Augustus Cheh, Präsident von Janus Capital International.

Unter Chehs Führung hat die Gesellschaft das verwaltete Vermögen in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika seit 2010, auf insgesamt 42,4 Milliarden US-Dollar, mehr als verdreifacht. Damit ist es gelungen, den Anteil am verwalteten Gesamtvermögen der Muttergesellschaft Janus Capital Group, das zum Jahresende 2015 192,3 Milliarden US-Dollar betrug, von 8 auf 22 Prozent auszubauen.

Alle Artikel anzeigen