CEO Wechsel bei Crealogix

Oliver Weber wird per 1. Januar 2020 CEO der Crealogix Gruppe.
Oliver Weber wird per 1. Januar 2020 CEO der Crealogix Gruppe.

Beim Schweizer Bankensoftware-Unternehmen Crealogix kommt es zu einem Führungswechsel. Der neue CEO soll den Transformationsprozess vorantreiben.

16.12.2019, 13:19 Uhr

Redaktion: rem

Oliver Weber wird per 1. Januar 2020 CEO der Crealogix Gruppe. Er folgt auf Thomas Avedik und soll den Transformationsprozess von Crealogix hin zum führenden weltweiten Anbieter von SaaS-Software für Digital Banking weiter vorantreiben und die Strategie für profitables Wachstum konsequent umsetzen, wie es in einer Medienmitteilung vom Montag heisst. Crealogix möchte laut eigenen Angaben verstärkt auf internationalen Märkten mit ihrem globalen Produktportfolio und ihrer Kompetenz im Digital Banking wachsen.

Oliver Weber ist seit September 2018 CEO von Crealogix Schweiz und seit Anfang 2019 Mitglied der Gruppengeschäftsleitung. Er verfügt über umfangreiche internationale Führungserfahrung in der IT- und Finanzbranche. Cralogix setze mit der Ernennung von Weber als neuen CEO der Gruppe auf die kontinuierliche und konsequente Umsetzung für internationales profitables Wachstum, heisst es weiter.

Thomas Avedik, seit vier Jahren Gruppen-CEO, hatte vor zwölf Jahren bei Crealogix als Chef des Schweizer Digital-Banking-Geschäfts begonnen. Er wird die Übergabe im neuen Jahr begleiten und danach in den vorzeitigen Ruhestand gehen.

Alle Artikel anzeigen