CAT Financial Products baut aus

Stephan Giselbrecht hat seine Arbeit bei CAT Financial Products am 8. November aufgenommen. (Bild: zvg)
Stephan Giselbrecht hat seine Arbeit bei CAT Financial Products am 8. November aufgenommen. (Bild: zvg)

Stephan Giselbrecht ist als Head of Operations zu CAT Financial Products (CATFP) gestossen. Er wird massgeblich am weiteren Ausbau der Dienstleistungsplattform beteiligt sein und übernimmt die Verantwortung über alle Projekte des Unternehmens. CATFP hat zudem fünf weitere Spezialisten an Bord geholt.

17.11.2021, 16:57 Uhr

Redaktion: hf

Stephan Giselbrecht ist als Head of Operations für die Entwicklung und den Unterhalt sämtlicher operativer Prozesse der CATFP-Plattform zuständig. Zudem leitet er als Head of Project Management alle Initiativen im Zusammenhang mit den Wachstumsplänen des Unternehmens.

Ulrich Sauter, Partner von CAT Financial Products kommentiert: "Wir freuen uns, mit Stephan Giselbrecht einen so erfahrenen Head of Operations gefunden zu haben. Seine Fähigkeiten und Erfahrungen werden für uns von grossem Nutzen sein und wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam Grosses erreichen werden."

Der in Zürich ansässige unabhängige Anbieter von Anlagelösungen und Technologien im Markt für strukturierte Produkte hat zudem fünf erfahrene Finanzmarkt-Spezialisten engagiert: Christian Sperschneider, Irmo Manie, Nicolas Hofstetter, Raphael Oertli und Luca Pangerc sind am 1. November zu CAT Financial Products gestossen. Sie unterstützen den weiteren Ausbau der Service-Plattform in den Bereichen Asset Management Solutions, IT-Systeme, Infrastruktur und Finanzen, teilt das Unternehmen mit.

Alle Artikel anzeigen