Bergos Berenberg ernennt Chairman von Axa IM zum Präsidenten

Christof Kutscher, Verwaltungsratspräsident, Bergos Berenberg.
Christof Kutscher, Verwaltungsratspräsident, Bergos Berenberg.

Die Bergos Berenberg hat ihren Verwaltungsrat neu besetzt. Neben den bisherigen Eigentümervertretern sind neu Christof Kutscher und Patricia Guerra in den Verwaltungsrat gewählt worden. Kutscher wurde gleichzeitig zum Präsidenten ernannt.

14.08.2019, 10:51 Uhr

Redaktion: rem

Die Bergos Berenberg, die sich letzten Herbst von der Berenberg-Gruppe, Deutschlands ältester Privatbank, gelöst hat, organisiert ihre strategische Führungsebene neu. Neben den bisherigen Verwaltungsräten und Eigentümervertretern, Sylvie Mutschler-von Specht, Adrian Keller, Michael Pieper, Claus G. Budelmann, Christian Kühn und Andreas Jacobs, wurden Christof Kutscher als Präsident des Verwaltungsrats und die Rechtsanwältin Patricia Guerra als Verwaltungsrätin gewählt, wie die Bank am Mittwoch mitteilte.

Patricia Guerra, Verwaltungsrätin Bergos Berenberg.
Patricia Guerra, Verwaltungsrätin Bergos Berenberg.

Kutscher ist parallel zu seiner neuen Funktion bei der Bergos Berenberg unter anderem Chairman der AXA Investment Managers. Zuvor war er Head of Asia Pacific UBS Global Asset Management und Mitglied des Group Managing Boards der UBS. Guerra ist Partnerin und Leiterin des Private Client Teams Zürich der Kanzlei Meyerlustenberger Lachenal, Rechtsanwälte in Zürich. Sie verfügt laut Medienmitteilung über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Ultra-High-Net-Worth und High-Net-Worth Personen und Familien.

Alle Artikel anzeigen