Bellevue AM baut deutschen Fondsvertrieb aus

Heiko Ulmer, neu bei Bellevue Asset Management
Heiko Ulmer, neu bei Bellevue Asset Management

Die Schweizer Fondsboutique Bellevue Asset Management verpflichtet Heiko Ulmer. Er soll helfen, den Fondsvertrieb in Deutschland auszubauen.

08.11.2012, 11:09 Uhr

Redaktion: sek

Heiko Ulmer ist gelernter Bankkaufmann sowie diplomierter Bankbetriebswirt und per 1. November 2012 zum Unternehmen gestossen. Er hat in England seinen MBA-Abschluss erworben und verfügt über langjährige Vertriebserfahrungen im institutionellen Vermögensverwaltungsgeschäft bei JP Morgan und bei UBS in Frankfurt, Luxemburg und London.

"Der deutsche Fondsmarkt hat für uns über die letzten Jahre kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Die Verstärkung durch einen ausgewiesenen Experten wie Heiko Ulmer ist deshalb ein logischer Schritt in unserer Expansionsstrategie", erklärt Patrick Fischli, Leiter des institutionellen Geschäftes bei Bellevue Asset Management.

Alle Artikel anzeigen