Asien-Experte stösst zum VR von Sectoral AM

Vincent Duhamel, neu im Verwaltungsrat von Sectoral Asset Management
Vincent Duhamel, neu im Verwaltungsrat von Sectoral Asset Management

Sectoral Asset Management erhält Verstärkung im Verwaltungsrat. Der Neuzugang soll sein breites Fachwissen und seine langjährige Erfahrung im asiatischen Markt in seine neue Rolle einbringen.

11.01.2021, 10:25 Uhr

Redaktion: rem

Sectoral Asset Management hat am Montag die Ernennung von Vincent Duhamel zum Mitglied des Verwaltungsrats bekanntgegeben. Bis Juni 2020 war er Vice Chairman und Global President des kanadischen Vermögensverwalters Fiera Capital. Bevor Duhamel zu Fiera Capital kam, hatte er mehrere leitende Positionen in Asien und Kanada inne. 1997 übernahm er die Rolle des Chief Executive für Asien und Mitglied des Global Executive Committee der Aktivitäten von State Street Global Advisors. 2005 wechselte er zu Goldman Sachs, wo er als Managing Director und Head of Asia (ex-Japan) für den Bereich Asset Management und Global Official Institutions tätig war. 2008 wurde er CEO von Sail Advisors und 2011 einer von acht Limited Partners von Lombard Odier und der einzige mit Sitz in Asien.

Seit den frühen 1990er Jahren war Duhamel in Verwaltungsräten und Ausschüssen, unter anderem beim CFA Institute, der Stock Exchange of Hong Kong, der Securities and Futures Commission of Hong Kong und dem Financial Reporting Council of Hong Kong.

Duhamel schloss sein Studium an der Universität von Ottawa 1985 mit einem B.A. in Wirtschaft und Politikwissenschaften ab. 1986 erwarb er ein Securities Certificate von der Quebec Securities Commission. 1989 schloss er das Wirtschaftsentwicklungsprogramm an der University of Waterloo ab und wurde 1991 vom Institute of Chartered Financial Analysts in Charlottesville (Virginia, USA) als Chartered Financial Analyst zertifiziert.

Alle Artikel anzeigen