Andrea Schlapbach wird COO bei ZWEI Wealth

Andrea Schlapbach übernimmt die neu geschaffene Position als Chief Operating Officer (COO). (Bild zvg)
Andrea Schlapbach übernimmt die neu geschaffene Position als Chief Operating Officer (COO). (Bild zvg)

ZWEI Wealth heisst Andrea Schlapbach als Chief Operating Officer (COO) herzlich willkommen. «Mit ihm gewinnt ZWEI Wealth zusätzliche Kompetenz und Erfahrung, die es für das Wachstum und die Umsetzung der Internationalisierung braucht», heisst es in einer Mitteilung.

07.01.2023, 11:57 Uhr

Redaktion: sw

Andrea Schlapbach war in seiner Karriere in verschiedenen Stadien eines Unternehmens vom Start-up, Scale-up bis hin zu Grossfirmen tätig. Er bringt aus diesen Tätigkeiten einen einzigartigen Erfahrungsmix aus operationeller Umsetzungskompetenz und kommerzieller Internationalisierung mit. Bei ZWEI Wealth übernimmt er mit der neu geschaffenen Position des COO die Verantwortung für die Operational Excellence und ist als Geschäftsleitungsmitglied ab der strategischen Weiterentwicklung der Wealth Office Plattform direkt beteiligt.

«Wir freuen uns sehr, Andrea Schlapbach als COO willkommen zu heissen. Dass wir ihn für ZWEI Wealth gewinnen konnten, unterstreicht das Potential unserer Wealth Office Plattform», sagt CEO Patrick Müller.

ZWEI Wealth ist als Wachstumsunternehmen und führende Plattform für Wealth Offices bestrebt, die besten Wealth Management Leader und Beraterinnen und Berater zu gewinnen. Die Wealth Office Plattform von ZWEI Wealth umfasst über 40 Beraterinnen und Berater. Für 2023 wird die Beraterbasis um weitere 20 Experten erweitert.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung