Änderung im Management von Falcon

Matteo Maccio, CEO Falcon
Matteo Maccio, CEO Falcon

Der Verwaltungsrat der Falcon Private, die derzeit abgewickelt wird, hat den bisherigen CFO zum neuen CEO ernannt.

31.08.2020, 16:44 Uhr

Redaktion: rem

Der Verwaltungsrat der Falcon Private AG hat Matteo Maccio, bisher CFO, per 1. September 2020 zum neuen CEO ernannt. Er ersetzt Martin Keller, der im Zusammenhang mit der am 11. Mai 2020 angekündigten und planmässig verlaufenden Abwicklung der Bank im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat zurückgetreten ist.

Die Privatbank Falcon stellt ihre Aktivitäten für vermögende Privatkunden im nächsten Jahr ein. Das Geschäft der Bank soll in eine andere Schweizer Bank überführt werden. An wen, ist aber noch nicht bekannt. Die Schweizer Privatbank hatte nach der Verstrickung in den milliardenschweren Korruptionsskandal rund um den malaysischen Staatsfonds 1MDB Mühe bekundet, die Vorgaben der Regulierungsbehörden einhalten zu können.

Alle Artikel anzeigen