Von Blackrock zu Amundi

Marc Brönnimann, Sales Manager bei Amundi.
Marc Brönnimann, Sales Manager bei Amundi.

Amundi ernennt einen neuen Sales Manager in der Schweiz. Er kommt von Blackrock, wo er für externe Vermögensverwalter und Family Offices zuständig war.

25.07.2019, 13:51 Uhr

Redaktion: rem

Marc Brönnimann tritt bei Amundi als Sales Manager im Distributions-Geschäft ein. Er wird an Christian Trixl, CEO von Amundi Schweiz, berichten. Vor seinem Wechsel zu Amundi war Brönnimann drei Jahre bei Blackrock/iShares für externe Vermögensverwalter und Family Offices zuständig. Davor war er für mehr als zehn Jahre bei der Credit Suisse in verschiedenen Funktionen tätig - unter anderem als Relationship Manager für externe Vermögensverwalter und Private-Banking-Kunden sowie zuletzt als Business Manager für Unternehmen und institutionelle Kunden. Brönnimann hat einen Master-Abschluss in Banking and Finance an der Fachhochschule Zürich erworben.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung