AllianzGI mit neuem Multi-Asset-CIO

Gregor Hirt, Global CIO für Multi Asset, Allianz Global Investors (Bild: ZVG)
Gregor Hirt, Global CIO für Multi Asset, Allianz Global Investors (Bild: ZVG)

Allianz Global Investors hat Gregor Hirt zum Global CIO für Multi Asset ernannt. Er kommt von der Deutschen Bank und war zuvor für Vontobel tätig.

19.05.2021, 15:42 Uhr

Redaktion: rem

Allianz Global Investors hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass Gregor Hirt per 1. Juli die Funktion des Global CIO für Multi Asset übernimmt. Hirt wird seinen Sitz in Frankfurt haben und an Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI, berichten. Hirt bringt 25 Jahre Erfahrung im Multi-Asset-Investing sowohl aus dem Wealth Management als auch dem Asset Management mit. Er kommt von der Deutschen Bank, wo er seit 2019 als Global Head of Discretionary Portfolio Management für die International Private Bank tätig ist. Zuvor war er Group Chief Strategist und Head of Multi Asset Solutions bei Vontobel Asset Management und arbeitete bei UBS Asset Management, Schroders Investment Management und Credit Suisse.

Alle Artikel anzeigen