Alliance Bernstein: Wechsel des Verkaufschefs für die DACH-Region

Markus Rottler, neuer Director Sales für die DACH-Region bei Alliance Bernstein.
Markus Rottler, neuer Director Sales für die DACH-Region bei Alliance Bernstein.

Der bisherige Director Sales für die DACH-Region bei Alliance Bernstein nimmt die Position des Head of Global Financial Intermediaries ein. Der Nachfolger in seiner bisherigen Funktion kommt von Macquarie Investment Management.

08.01.2020, 12:18 Uhr

Redaktion: rem

Alliance Bernstein (AB) hat am Mittwoch zwei personelle Veränderungen bekanntgegeben: Alexander Hoffmann nimmt eine neue Position als Head of Global Financial Intermediaries ein. Zudem kommt Markus Rottler neu zu AB und wird Director Sales für die DACH-Region.

In seiner neuen Position wird Hoffmann die strategische Zusammenarbeit von AB mit wichtigen globalen Geschäftspartnern entwickeln und umsetzen. Ausserdem wird er eng mit den lokalen Management- und Vertriebsteams auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Hoffmann kam 2014 als Director Sales für die DACH-Region in die Münchener Niederlassung von AB und baute zuletzt die strategischen Beziehungen zu grossen Finanzunternehmen in Deutschland, Österreich und Osteuropa auf und aus. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung und war in einer früheren Position als Head of Banks and Financial Institutions Schweiz bei Pioneer Investments (heute Teil von Amundi) tätig.

Markus Rottlerübernimmt die Position von Hoffmann als Director Sales für die DACH-Region, wo er sich auf den Wholesale-Markt konzentrieren wird. Rottler verfügt über 15 Jahre Branchenerfahrung, zuletzt war er bei Macquarie Investment Management tätig, wo er den Wholesale-Vertrieb in Deutschland verantwortete. In seiner neuen Funktion wird er für den Ausbau und die Pflege der wichtigsten Kundenbeziehungen in der DACH-Region zuständig sein.

Alle Artikel anzeigen