Abgang bei iShares in der Schweiz

Sven Württemberg wechselt zur Deutschen AM
Sven Württemberg wechselt zur Deutschen AM

Sven Württemberger wechselt nach acht Jahren bei iShares zu seinem früheren Arbeitgeber Deutsche Asset Management.

26.04.2017, 11:45 Uhr

Redaktion: cwe

Sven Württemberger verlässt nach acht Jahren iShares, wo er zuletzt für den Vertrieb der Indexanlagen in der Deutschschweiz zuständig war. Ab Mai wird er von Zürich aus den Vertrieb der passiven Anlageprodukte der Deutschen Asset Management in der Schweiz und in Israel verantworten.

Württemberger kehrt damit zu seinem früheren Arbeitgeber zurück. Bei der Deutschen AM war er vor seiner zeit bei iShares während rund zweieinhalb Jahren im Bereich strukturierte Produkte für den europäischen Vertrieb zuständig.

Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung