Maerki Baumann kooperiert mit Globalance Bank

Die Zürcher Privatbank Maerki Baumann kooperiert mit der Globalance Bank.
Die Zürcher Privatbank Maerki Baumann kooperiert mit der Globalance Bank.

Maerki Baumann ist mit der Globalance Bank eine Kooperation im Bereich nachhaltiger Anlagen eingegangen. Die Zusammenarbeit beinhaltet zunächst das Angebot des neuen Akzentmoduls "Aktien Global Impact".

01.07.2020, 15:27 Uhr

Redaktion: rem

Mit der Lancierung des neuen Akzentmoduls "Aktien Global Impact" nimmt Maerki Baumann das zunehmende Bedürfnis ihrer Kundschaft auf, neben einer finanziellen Rendite auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt und Gesellschaft zu erzielen. Bei der Verwaltung des Akzentmoduls setzt die Zürcher Privatbank auf die Expertise der Globalance Bank. Das auf Zukunftsthemen spezialisierte Unternehmen mit Sitz in Zürich gilt als Pionier im Bereich der nachhaltigen Vermögensverwaltung.

Das neue Akzentmodul "Aktien Global Impact" basiert auf einem global diversifizierten Korb von rund 30 Einzeltiteln, wie es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch heisst. Es werden nur Aktien berücksichtigt, die gleichzeitig den von Globalance entwickelten Kriterien "Zukunftsbeweger", "positiver Footprint" sowie "finanzielle Qualität" gerecht werden.

Alle Artikel anzeigen