Invesco startet Solar-ETF für europäische Anleger

Noch lange nicht am Limit: Die Solarenergie ist ein globaler Wachstumsmarkt. (Bild: Shutterstock.com/HQuality)
Noch lange nicht am Limit: Die Solarenergie ist ein globaler Wachstumsmarkt. (Bild: Shutterstock.com/HQuality)

Der US-Vermögensverwalter Invesco lanciert einen Aktien-ETF für europäische Anlegerinnen und Anleger, der sich auf weltweit führende Solarunternehmen konzentriert. Der Invesco Solar Energy UCITS ETF, so sein Name, bildet die Wertentwicklung des MAC Global Solar Energy Index ab.

26.08.2021, 12:01 Uhr

Redaktion: hf

Der MAC Global Solar Energy Index und damit das Portfolio des neuen ETF von Invesco konzentriert sich auf Unternehmen, die einen Grossteil ihres Umsatzes aus a) der Herstellung von Solarstromanlagen, einschliesslich Tracking-Systemen, Wechselrichtern, Batterien und anderen Energiespeichersystemen; b) der Zulieferung von Rohstoffen, Komponenten oder Dienstleistungen an Solarproduzenten oder -entwickler; oder c) der Installation, Entwicklung, Integration, Wartung oder Finanzierung von Solarstromsystemen erzielen.

Der Index der wurde von Experten der Solarbranche entwickelt und wird inzwischen von S&P Dow Jones Indices verwaltet und berechnet. Er ist nach der modifizierten Marktkapitalisierung gewichtet, das Gewicht jedes Unternehmens wird auf der Grundlage des Anteils seiner Einnahmen aus dem Solargeschäft anpasst.

Gary Buxton, Head of EMEA ETF and Indexed Strategies von Invesco, weist darauf auf die Anstrengungen einer Vielzahl von Ländern hin, ihre Kapazitäten zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien beträchtlich zu steigern: Die ehrgeizigen Pläne seien in Anbetracht der wirtschaftlichen Aspekte durchaus realistisch, "da die Solarenergie auf dem besten Weg ist, der preiswerteste Strom der Geschichte zu werden."

Nima Pouyan, Head Invesco ETF Switzerland & Liechtenstein, sagt: "Reine Solarunternehmen werden stärker gewichtet, während Unternehmen, die weniger als ein Drittel ihrer Gesamteinnahmen mit Solarenergie - oder fossilen Brennstoffen - erwirtschaften, ganz herausgenommen werden."

Der neue, auf USD lautende und an der SIX Swiss Exchange gehandelte Solar-ETF folgt auf den Anfang Jahr aufgelegten Global Clean Energy UCITS ETF aus dem gleichen Haus. Wie der US-Asset-Manager betont, betrachtet er diese auf saubere Energie fokussierten ETF als wichtige Bestandteile seines Engagements, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen für Investoren zu liefern. Invescos 15 ESG-orientierte OGAW-ETF (Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren) verwalten ein Vermögen von rund 3 Mrd. USD.

Alle Artikel anzeigen