BX Swiss lanciert ihre ersten drei Indizes

Alle drei Indizes werden sowohl als Preisindex publiziert wie auch als Performanceindex. (Bild: Shutterstock.com/WHYFRAME)
Alle drei Indizes werden sowohl als Preisindex publiziert wie auch als Performanceindex. (Bild: Shutterstock.com/WHYFRAME)

Der BX Swiss Top 30, der BX Swiss All Share und der BX Swiss Immo Index machen den Auftakt der Index-Familie an der BX Swiss. Die Indizes sollen ein breites Publikum ansprechen und für interessierte Emittenten eine neuartige und flexible Plattform bilden.

23.12.2021, 09:33 Uhr

Redaktion: rem

Mit den ersten drei Indizes lanciert die BX Swiss ihre erste eigene Familie an Indizes, wie die Börse mit Sitz in Zürich am Mittwoch mitteilte. Der BX Swiss Top 30, der BX Swiss All Share und der BX Swiss Immo Index sind der Grundstein. Mit den Indizes will die BX Swiss ein breites Publikum ansprechen und für interessierte Emittenten "eine neuartige und flexible Plattform bilden, eigene Indizes aufzulegen und entsprechende Produkte darauf zu emittieren", wie es in einer Medienmitteilung heisst. Einerseits werde Anlegerinnen und Anlegern ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung stehen. Anderseits würden die Indizes für die an der BX Swiss kotierten KMUs im SME Main Market Segment die Möglichkeit bieten, in einem Index aufgenommen zu werden. Die BX Swiss werde in Kürze die ersten Index-Emittenten begrüssen dürfen und weitere Themenindizes würden folgen.

Alle drei Indizes werden sowohl als Preisindex publiziert wie auch als Performanceindex (brutto & netto). Die Indizes werden von Solactive, einer im Jahr 2007 gegründeten Gesellschaft, welche sich seither zu einem der Marktführer in der Indexbranche entwickelt hat, berechnet.

Der BX Swiss Top 30 Index enthält die 30 grössten Aktien der Schweiz und zielt darauf ab, deren Performance abzubilden. Die Unternehmen müssen in der Schweiz kotiert sein und einen täglichen durchschnittlichen Handelswert von mindestens CHF 7`500 aufweisen und initial über einen Streubesitz von mindestens 20% verfügen. Der Index wird als Preis-Index in CHF berechnet und vierteljährlich neu zusammengesetzt.

Der BX Swiss All Share Index enthält alle in der Schweiz kotierten Unternehmen mit den gleichen Kriterien wie der BX Swiss Top 30. Der BX Swiss IMMO Index zielt darauf ab, die Performance aller als "Real Estate Development" oder "Real Estate Investment Trusts" klassifizierten Unternehmen des Schweizer Aktienmarktes abzubilden. Die Unternehmen müssen im BX Swiss All Share Index enthalten sein.

Alle Artikel anzeigen