Werbung

Swiss Life AM erwirbt schwedische Immobilienfirma

Swiss Life Asset Managers erweitern das Geschäft in Schweden mit derm Kauf von Wilfast Förvaltning AB. (Bild pd)
Swiss Life Asset Managers erweitern das Geschäft in Schweden mit derm Kauf von Wilfast Förvaltning AB. (Bild pd)

Mit dem Kauf von Wilfast Förvaltning AB erweitert Swiss Life Asset Managers laut Mitteilung ihre geografische Präsenz in den nordischen Ländern und baut ihre Position als eine der führenden institutionellen Immobilienverwalterinnen in Europa weiter aus. Über den Verkaufspreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

26.01.2024, 13:30 Uhr

Redaktion: sw

Die 1992 gegründete Wilfast Förvaltning AB (Wilfast) mit Sitz in Göteborg (Schweden) erbringt Dienstleistungen für die Verwaltung und Geschäftsführung, Vermietung, Transaktionen und Projektentwicklung im Bereich Immobilien. Das Unternehmen verwaltet Immobilien im Wert von umgerechnet 1,76 Milliarden Euro und mit einer Gesamtfläche von rund 1,6 Millionen Quadratmetern. Es ist auf Gewerbeimmobilien in Schweden, Dänemark und Finnland spezialisiert.

Wachstumsstrategie in den nordischen Ländern

Swiss Life Asset Managers blickt auf langjährige Geschäftsbeziehungen mit Wilfast zurück und hat mit dem Unternehmen erfolgreich an zahlreichen Projekten gearbeitet. «Wilfasts über 30-jährige Erfahrung in der Immobilienbranche, sein tiefes Verständnis von jedem Glied der Wertschöpfungskette und sein Fachwissen haben uns davon überzeugt, dass das Unternehmen der richtige Partner ist, um unsere Kompetenz in Schweden auszubauen», sagt Christian Ness, CEO von Swiss Life Asset Managers Nordic.

«Mit der Akquisition eines kompetenten Unternehmens treiben wir unsere Wachstumsstrategie in den nordischen Ländern mit einem physischen Markteintritt in Schweden voran und bauen dabei eine starke lokale Expertise, Markt-Know-how und vertrauensvolle Beziehungen vor Ort auf», fügt er hinzu.

Sämtliche Mitarbeitenden von Wilfast und dessen Standort in Göteborg bleiben erhalten. Letzterer wird demnächst in Swiss Life Asset Managers umbenannt. Das Unternehmen bleibt unter dem bisherigen Management und wird operativ Teil von Swiss Life Asset Managers Nordic.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung