Robeco ernennt Global Head of Insurance Strategy

Ed Collinge, der neue Global Head of Insurance Strategy
Ed Collinge, der neue Global Head of Insurance Strategy

Weltweit konzentrieren sich Versicherungsunternehmen zunehmend darauf, wie sie ESG- und Nachhaltigkeitsinvestitionen am besten in ihre Anlageprozesse integrieren können. Dafür hat Robeco die Stelle eines Global Head of Insurance Strategy neu geschaffen.

02.11.2018, 13:14 Uhr

Redaktion: ase

Ed Collinge ist von Robeco zum Global Head of Insurance Strategy ernannt worden. In dieser neu geschaffenen Position wird er mit den Kundenteams von Robeco auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um Anlagelösungen für Versicherungskunden zu entwickeln. Er wird an Christoph von Reiche, Head of Global Distribution & Marketing, berichten.

Zuvor arbeitete Collinge bei Invesco, wo er das Team der Europäischen Institutionellen Versicherung leitete. Vor seiner Tätigkeit bei Invesco war er Senior Member von Global Insurance Solutions bei J.P. Morgan AM, wo er für den Versicherungsschutz für Grossbritannien, Irland, die nordischen Länder und Südafrika verantwortlich war. Collinge hat einen Master-Abschluss in Mathematik von der University of York und ist Mitglied des Institute and Faculty of Actuaries.

Alle Artikel anzeigen