Erstellung und Verlinkung von Seitenspaltenelementen

Wie Seitenspaltenelemente erstellt und verwaltet sowie in den Webseiten eingebunden werden.

Alle Seitenspaltenelemente werden in der CMS Struktur «Seitenspalten-Elemente» erfasst und verwaltet. Sofern sie «veröffentlicht» sind, können sie dann in Webseiten eingebunden werden. Der Vorteil dieser Technik: Wird der Inhalt eines Seitenspalten-Elements geändert, erscheinen die neuen Inhalte siteweit auf allen Seiten, in die das entsprechende Seitenspalten-Element eingebunden ist.

Ein neues Seitenspalten-Element erfassen

  • Aktivieren Sie die Funktionsbuttons des Seitenbaumeintrags «Seitenspalten-Elemente» und klicken Sie auf den «neu»-Button
  • Erfassen Sie im «Neue Seite hinzufügen»-Dialog im Feld «Titel» den Titel des neuen Seitenspalten-Elements und wählen Sie eine Vorlage aus (siehe unten). Klicken Sie dann den «Speichern»-Button
  • Je nach gewählter Vorlage stehen nun unterschiedliche Optionen und Eingabefelder zur Verfügung. Beachten Sie beim Ausfüllen die Hinweise bei den Erfassungsmasken.
  • Klicken Sie den «Speichern»-Button, um die Eingaben zu speichern, oder den Button «Speichern + Veröffentlichen», um das neue Seitenspalten-Element gleich zu veröffentlichen.

Vorlage(n) für Seitenspalten-Elemente

Es stehen nicht weniger als 10 Vorlagen für Seitenspalten-Elemente zur Verfügung (in der Startversion, später kommen allenfals weitere hinzu). Die meisten davon (Events, News, Partner, Meist gelesen, Umfrag etc.) werden allerdings (in der Regel) nur für ein einziges Seitenspalten-Element verwendet – mehr davon braucht es nicht.

Für den redaktionellen Alltag ist einzig die Vorlage «Text/Bild»-Element relevant. Es ermöglicht die erstellung eines Seitenspalten-Elements mit «freiem» Inhalt – zum Beispiel der Hinweis auf eine besondere Aktion von Communicators oder eine spezielle Seite in investrends.ch.

Verlinkung von Seitenspaltenelementen in Webseiten

Auswahl der Seitenspaltenelemente der Seite «Themen > Alternatives». Sie hat selber zwar keine Seitenspalte, vererbt ihre Auswahl aber an die Unterseiten, also alle News-Artikel, die im «Themen»-Bereich « Alternatives» ausgegeben werden.
Auswahl der Seitenspaltenelemente der Seite «Themen > Alternatives». Sie hat selber zwar keine Seitenspalte, vererbt ihre Auswahl aber an die Unterseiten, also alle News-Artikel, die im «Themen»-Bereich « Alternatives» ausgegeben werden.

Alle Webseiten (auch jene ohne Seitenspalte) bieten im Seitentab «Metainfos» das Auswahlfeld «Seitenspalten-Elemente auswählen», über welches der Inhalt (bzw. die Auswahl) der Seitenspalte gesteuert werden kann. Die Reihenfolge wird durch die Sortierung der Elemente in diesem Auswahlfeld (Drag&Drop per Klick auf «Pfeilkreuz»-Icon) festgelegt.

Die Auswahl der Seitenspaltenelemente kann, muss allerdings nicht für jede Seite festgelegt werden. Ist das Auswahlfeld «Seitenspalten-Elemente auswählen» einer Seite leer, sucht das CMS nach der nächsten übergeordneten Seite mit Seitenspaltenelement-Auswahl und übernimmt diese (Vererbung). Damit können mit wenig Verwaltungsaufwand einheitliche Seitenspalten-Ordnungen für ganze Sitestrukturen festgelegt werden – und deshalb weisen auch Seiten ohne Seitenspalte das Seitenspalten-Auswahlfeld auf.

Ressort-Navigation