"Aufholwachstum der Mikrofinanzmärkte wird in den nächsten Jahre anhalten"

Rochus Mommartz, designierter CEO von responsAbility.
Rochus Mommartz, designierter CEO von responsAbility.

Die globalen Mikrofinanzmärkte dürften im kommenden Jahr um 10-15% wachsen, allerdings mit grossen regionalen Unterschieden. Dies geht aus dem Microfinance Market Outlook 2016 von responsAbility hervor.

26.11.2015, 10:14 Uhr

Redaktion: jog

Der zum sechsten Mal in Folge veröffentlichte Microfinance Market Outlook beleuchtet seit 2010 die weltweite Entwicklung der Mikrofinanzbranche und erstellt Prognosen für die nächsten 12-14 Monate.

Für 2016 wird ein Wachstum der weltweiten Mikrofinanzmärkte von durchschnittlich 10-15% erwartet – allerdings mit grossen Unterschieden in den einzelnen Regionen. Während den Märkten in Asien-Pazifik mit den Zugpferden Indien und Kambodscha ein durchschnittliches Wachstum von 30% vorhergesagt wird, leiden die Märkte in Zentralasien und im Kaukasus unter ihrer engen Verbindung zur stagnierenden russischen Wirtschaft. Im Fall ölexportierender Länder wie Aserbaidschan und Kasachstan verstärken tiefe Rohstoffpreise das Problem. Das Wachstum der Mikrofinanzmärkte in der Region dürfte sich damit auf 0-10% verlangsamen. Die Region Subsahara in Afrika wird mit 15-20% weiter überdurchschnittlich wachsen, gefolgt vom Nahen Osten und Nordafrika (10-15%), Osteuropa (10%) und Lateinamerika (5-10%).

Als wichtigste Trends in der Mikrofinanzindustrie ergaben sich in der Expertenumfrage der technologische Fortschritt, eine solidere Regulierung vor allem in weniger reifen Mikrofinanzmärkten und eine grössere Diversifizierung in der Finanzierung von Mikrofinanzinstitutionen. Als Folge der fortschreitenden Finanzsektorentwicklung in den Märkten steht den Mikrofinanzinstituten neben Krediten von internationalen Geldgebern zunehmend auch Finanzierung durch lokale Banken oder durch Spareinlagen zur Verfügung. 50% der befragten Experten gaben jedoch an, dass Mikrofinanz-Anlagevehikel als Finanzierungsquellen über die nächsten drei Jahre weiter an Bedeutung zunehmen werden.

Zur weiteren Entwicklung des Mikrofinanzmarktes erklärt Rochus Mommartz, Mitglied der responsAbility Geschäftsleitung: „Die meisten Mikrofinanzmärkte haben längst noch nicht die gleiche finanzielle Abdeckung erreicht wie die Industrienationen. Das Aufholwachstum wird also auch über die nächsten Jahre anhalten, was zu weiterhin attraktiven Anlagemöglichkeiten für den
Privatsektor führt.“

Alle Artikel anzeigen