Aktien weiterhin übergewichten

Nach der Einschätzung von ING Investment Management sind Unternehmensanleihen wieder attraktiver. Trotzdem ziehen die Experten Aktien weiterhin vor.

08.08.2013, 14:55 Uhr

Redaktion: dab

Die Zentralbanken haben die Fixed-Income-Märkte erfolgreich in ruhigeres Fahrwasser geleitet; die Spreads haben sich in den vergangenen Wochen zum Teil wieder erholt. Daher hat ING Investment Management ihre Untergewichtung von Anleihen abgebaut. Dividendenpapiere werden nach wie vor übergewichtet, zumal die Aktienmärkte von der Politik der Zentralbanken, zyklischer Stärke und einem gestiegenen Interesse der Anleger profitieren.

Detailliertere Informationen zum Marktkommentar von ING hier.

Alle Artikel anzeigen